Betreuung Jugendraum

Die regulären Öffnungen der Jugendräume bieten den Jugendlichen Räumlichkeiten in denen sie sich zwanglos treffen und miteinander Zeit verbringen können. Die Jugendräume haben zu regelmässigen Zeiten geöffnet. Diese festen Öffnungszeiten sind wichtig, damit die Jugendlichen wissen, wann sie in den Jugendraum kommen können.

Diverse Spiel- und Unterhaltungsmöglichkeiten, wechselnde Kreativangebote, ein Computerarbeitsplatz mit Internetanschluss (im Melser Jugendraum), sowie ein Kiosk mit Snacks und Getränken stehen zur Verfügung. Ausserdem erhalten Jugendliche Unterstützung in der Umsetzung und Entwicklung ihrer Ideen (Projektplanung und Durchführung). Mindestens eine Fachperson ist während der Öffnungszeiten anwesend. So ist es möglich, dass Ideen und Bedürfnisse schnell erfasst und nach Möglichkeit direkt umgesetzt werden. Zu dem bieten diese Zeiten Raum um Beziehungsarbeit zu leisten.

Coaching Jugendleitungsteam

Nach Möglichkeit gibt es pro Gemeinde ein Jugendleitungsteam, bestehend aus Jugendlichen der Oberstufe. Ihre Aufgabe ist es ihren Jugendraum zu betreuen, Anlässe (Partys etc.) zu organisieren und diese selbstständig durchzuführen. Dabei werden sie von den Jugendarbeitenden professionell begleitet und unterstützt.

Während den Öffnungszeiten des Jugendraumes ist eine Fachperson als Aufsichtspersonen anwesend. Ausserdem werden kleinere Reparatur- sowie Reinigungsarbeiten mit dem Jugendleitungsteam gemeinsam getätigt.

Es wird viel Wert auf Selbstverantwortung und Eigeninitiative der Jugendlichen gelegt.
DANKE FÜR DIE UNTERSTÜTZUNG


| Datenschutzerklärung